Mangan25

Produktionen


PERFORMANCE


Stacks Image 1101

"Nanga Parbat – Grab der Träume" - Multivisionsshow

Die Performance „Nanga Parbat – Grab der Träume“ beschreibt die Reise einer Bergsteigergruppe zu einem der faszinierendsten und gefährlichsten Achttausender der Welt aus der Sicht von sechs Künstlern. Die Folie für diesen 75 minütigen Abend aus Video, Text und Musik bildet die 2004 gemeinsam mit Bergsteigern des Alpinclubs Sachsen unternommene Expedition der Künstler zum Nanga Parbat, einschließlich des dramatischen Gipfelgangs der Bergsteiger und seinen tödlichen Folgen.
Trailer hier


Stacks Image 1092

EXODUS NAMIB- ein audiovisueller Abend mit dem Autor und Regisseur Kai-Uwe Kohlschmidt, dem Filmemacher Tom Franke und dem Komponisten und Violinisten Mark Chaet zu dem Hörspiel. Es führt tief in die namibische Wüste. Mangan25 hatte sich 2012 auf die Spuren der deutschen Geologen Hermann Kron und Henno Martin begeben, die 1940 in diese flohen, um der kriegsbedingten Internierung zu entgehen.
ein Trailer zur Performance hier


Stacks Image 1116
“Der Eldorado-Cut” ist eine Installation aus Sprache und Puppenspiel mit Texten von Phillip von Hutten, Alexander von Humboldt und Kai-Uwe Kohlschmidt. Die Performance verwebt drei Begegnungen mit Amerika Süd, die der Unterwerfung, die der Forschung und die der Reflexion. Ein kaleidoskopischer Blick in die historische Matrix schwer auflösbarer Widersprüche. Die  Zusammenhänge von kolonialem Elend und  westlichem Wohlstand werden untersucht.
Es lesen Arta Adler, Katharina Groth, Momo Kohlschmidt und Wolfgang Wagner. Puppenspiel: Dennis Katzmann. Musik: Kai-Uwe Kohlschmidt





HÖRSPIEL / HÖRBUCH


Stacks Image 789
Autor/Regie/Musik: Kai-Uwe Kohlschmidt
Sprecher: Wolfgang Wagner, Arta Adler
Gesang: Momo Kohlschmidt
Hessischer Rundfunk 2007
Der Audio-Verlag
bestellen Sie hier
nähere Informationen zur Expedition
Nanga Parbat 2004

Stacks Image 792
Autor/Regie/Musik: Kai-Uwe Kohlschmidt
Sprecher: Wolfgang Wagner, Arta Adler, Lars Rudolph, Momo Kohlschmidt, Katharina Groth, Michael Ojake, Alexander Scheer, Ronald Zehrfeld

RBB, 2009
bestellen Sie hier
nähere Informationen zur Expedition
Simpson-Wüste 2008

Stacks Image 640
Autor/Regie: Kai-Uwe Kohlschmidt
Musik: Mark Chaet
Sprecher: Alexander Beyer, Gero Bergmann, Arta Adler

RBB, 2013
bestellen
hier
nähere Informationen zur Expedition
Namibia 2012



FEATURE


Stacks Image 635

DIE KLIMAKONTROVERSE-Ein diskursiver Ausflug
Feature von Kai-Uwe Kohlschmid
t
hier zu hören

Kai-Uwe Kohlschmidt verschafft sich ein Bild im Dschungel der Wissenschaft, der medialen Fokussierung und politischen Korrektheit über Interessen, Befindlichkeiten und Pointierungen zum Thema Klimawandel/Klimaschwindel. Er lädt ein zu einer spielerischen Erkenntnisexpedition nach Spitzbergen, Masdar, ins brandenburgische Lindenberg und an andere Orte.
mit Wolfgang Wagner und Arta Adler



Stacks Image 1025

DRIFTEN IM GRENZLAND- Feture von Kai-Uwe Kohlschmidt
hier zu hören

Staatsgrenzen, Sprachgrenzen, Kulturgrenzen und moralische Grenzen – wir grenzen ab und ein, um uns selbst zu definieren: unser Territorium, unser Denken, unsere Dynamik. Eine Künstlergruppe unternimmt eine dreiwöchige Flussexpedition mit drei Booten auf der Neisse und Oder. Die deutsch-polnische Grenze scheint sich aufzulösen und geht über in eine Wildnisslinie inmitten des zusammenwachsenden Europas. Und dennoch ist dies nur eine Momentaufnahme. Politische wie kulturelle Grenzen verschieben sich im Lauf der Zeiten, zerfallen und werden neu gesetzt. Was sind Grenzen und wozu brauchen wir sie? Warum setzen wir sie uns und müssen sie dennoch überwinden? Die Künstler erschließen sich das Thema von allen denkbaren Seiten, befragen Einheimische, Grenzwächter und Grenzgänger. Begegnungen mit Geschichte und Geschichten. Von Jacob Böhme und Olivier Messiean bis zum Plastinarium und Nova Amerika. Ein radiofonisches Roadmovie von Zittau nach Mescherin.




Expeditionsmalerei von Peter Adler


Stacks Image 1033
Ausstellung „Fernweh“ im Wernigeröder Kunstverein
Hier wurde 2009 eine Zusammenstellung der Arbeiten von mehreren Expeditionen gezeigt. Venezuela`s Favelas wie auch der
Regenwald neben Stadtbildern von Rom, australischem Rot der Simpson-Wüste wie auch ein Flußlauf des Rio Caura.
Ein visueller Lauf in Siebenmeilenstiefeln.


Stacks Image 1046
Stacks Image 1048

Ausstellung „Entfernte Welten“ Galerie „überFluss“ Magdeburg
2013 erweiterte Peter Adler seine Expeditionsmalerei um den
afrikanischen Kontinent und präsentierte erstmals Skizzenbücher neben Ölmalerei und Skulptur.
Besuchen Sie auch die Webseite von Peter Adler unter
www.artler.de




Expeditionsfotographie Gordon Adler


Stacks Image 1223
Arktische Settings hier


Stacks Image 1381
Ausstellung PANORAMEN, MDR-Funkhaus Magdeburg hier


Stacks Image 1057
Baltische Blickpunkte hier


Stacks Image 1062
Analogfotographie von der Neisse hier








Stacks Image 1072

Panorama hier





besuchen Sie auch die website

http://gordonadler.prosite.com




DOKUMENTATION

coming soon


VIDEOCLIPS




„Eistrennung“ von Arta Adler und Kai-Uwe Kohlschmidt




„Svalbard“ von Isabel Neyses



„Simpson-Wüste“ von Kai-Uwe Kohlschmidt




„Driften“ von Momo Kohlschmidt und Kai-Uwe Kohlschmidt




„Grenzland-Eine Oder/Neisse-Fahrt“ von Momo Kohlschmidt und Kai Uwe Kohlschmidt




„Finde Mangan“- Aktionsraum Potsdam von Isabel Neyses




„Exodus Namib“ Trailer zur Performance von Tom Franke und Kai-Uwe Kohlschmidt



„Nangat Parbat-Grab der Träume“- Trailer zur Multimediashow von Thorsten Eichhorst , Gordon Adler und Kai Uwe Kohlschmidt




Ballonfahrt bei Sonnenaufgang über der Namib
von Arta Adler, Musik: REENTKO („Marionettes“)