Mangan25

2010

Anden - Regenwald

 

 

 

Expedition auf den Spuren der deutschen Konquistadoren in Venezuela, der Reise Humboldts sowie in die heutige Zeit der zweiten bolivarischen Revolution.

 

 

Die Sage von El Dorado, die Mär vom Goldenen Mann im Dschungel des nördlichen Südamerikas gab vor 500 Jahren den dauerhaften Auftakt zu beispiellosen Eroberungszügen der europäischen Konquistadoren. Das Gebiet des heutigen Venezuelas gibt für eine Erkundung elementarer Triebfedern in der Entwicklung unserer Zivilisation ein reiches Erkundungsfeld für eine künstlerische Expedition vor. Mangan25 hat sich im Frühjahr 2010 auf eine solche Unternehmung begeben.

Die daraus entstandene Performance verwebt drei Begegnungen mit Amerika Süd; die der Unterwerfung, die der Forschung und die der Reflexion. Die Zusammenhänge von kolonialem Elend und westlichem Wohlstand werden untersucht, Ein Regisseur und Autor, ein Maler und ein Schauspieler.

 

 

 

Expeditionsteilnehmer:

 

Peter Adler                           Maler/Bildhauer

Kai-Uwe Kohlschmidt    Autor/Komponist/Regisseur

Wolfgang Wagner          Schauspieler

 

 

 

 

 

Next Project

Back to Top