Mangan25

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NACHHÖREN

Madgermanes - Die Dauerdemo von Maputo

Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 (mp3, 56:00 min, 134 MB)

 

 

 

 

 

STOP sound befor you leave!

 

 

 

 

Next

Mangan25

Madgermanes

Die Dauerdemo von Maputo

Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 

 

Pedro ist der freundliche Schwarze von Müllrose, Brandenburg. Er hatte Glück: Das erste Mal durfte er als Vertragsarbeiter aus Mosambik in die DDR kommen, das zweite Mal durfte er bleiben. Kosca hatte hingegen Pech - und deshalb führt er jetzt die "Madgermanes" - diese "Deutschen" - in Maputo an.

 

Woche für Woche demonstrieren sie in der mosambikanischen Hauptstadt, seit fünfundzwanzig Jahren.

 

1991, als in Hoyerswerda die Rechten Jagd auf Schwarze machten, kehrten die meisten der fast 20.000 in der DDR angeheuerten Mosambikaner nach Hause zurück. Und kippten ins Leere. Die Volksrepublik Mosambik war im Bürgerkrieg zerfallen. Das Geld, das sie in der DDR verdient hatten, war nicht, wie vereinbart, auf einem Konto gelandet, sondern versickert.

 

Seitdem stören die Madgermanes ihre Landsleute. Sie pochen auf Ansprüche, die keiner versteht. Irgendwie Deutsch.

 

Sprecher:                               Momo Kohlschmidt, Kai Börner

                                                    Kai-Uwe Kohlschmidt

 

Interviewmitarbeit:           Arnim Siebert und Lutz Rentner

 

Buch/Musik und Regie:   Kai-Uwe Kohlschmidt

 

Redaktion Ulrike Bajohr

 

 

Länge 56 min                                  © Eine Produktion von DLF 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NACHHÖREN

Driften im Grenzland - Eine Oder-Neiße-Erfahrung

Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 (mp3, 56:00 min, 134 MB)

 

 

 

 

 

STOP sound befor you leave!

 

 

 

 

Next

Mangan25

DRIFTEN IM GRENZLAND

Eine Oder - Neiße - Erfahrung

Radifeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 

 

Staatsgrenzen, Sprachgrenzen, Kulturgrenzen,

moralische Grenzen – wir grenzen ab und ein,

um uns selbst zu definieren: unser Territorium,

unser Denken, unsere Dynamik.

 

Die Künstlergruppe Mangan25 unternimmt eine dreiwöchige Flussexpedition mit drei Booten auf der Neisse und Oder. Die deutsch-polnische Grenze scheint sich aufzulösen und geht über in eine Wildnisslinie inmitten des zusammen-wachsenden Europas. Und dennoch ist dies nur eine Momentaufnahme. Politische wie kulturelle Grenzen verschieben sich im Lauf der Zeiten, zerfallen und werden neu gesetzt. Was sind Grenzen und wozu brauchen wir sie? Warum setzen wir sie uns und müssen sie dennoch über-winden?

Die Künstler erschließen sich das Thema von allen denkbaren Seiten, befragen Einheimische, Grenzwächter und Grenzgänger. Begegnungen mit Geschichte und Geschichten. Von Jacob Böhme und Olivier Messiean bis zum Plastinarium und Nova Amerika. Ein radiofonisches Roadmovie von Zittau nach Mescherin.

 

Sprecher:                      Arta Adler, Kai-Uwe Kohlschmidt,

                                          Momo Kohlschmidt

 

Buch/Musik/Regie: Kai-Uwe Kohlschmidt

 

Redaktion Ulrike Bajohr

 

 

Länge 56 min                                 © Eine Produktion von DLF 2O14

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NACHHÖREN

Die Klmakontroverse

Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 (mp3, 56:00 min, 135 MB)

 

 

 

 

 

 

 

STOP sound befor you leave!

 

 

 

 

DIE KLIMAKONTROVERSE

Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 

Erneuerbare Energien, CO2-Bilanz, Energiewende, Klimaschutz – alles Termini mit denen wir täglich umgehen und deren Grundlage der menschgemachte Klimawandel ist. Das Feature geht der Frage nach,inwieweit dieser Klimawandel tatsächlich menschlich erzeugt oder eher zyklisch ist. Denn die Wissenschaft ist sich in der Interpretation der unendlich anmutenden Fakten und Theorien alles andere als einig.Es gibt lautstarke und auch ernstzunehmende  Stimmen vom Klimaschwindel. Die Mainstream-Medien verbreiten ein klares und sich täglich erneuerndes Bild der kommenden Katastrophe. Wenn Politiker appellieren, den Klimawandel zu verhindern, wissen sie dann wirklich,wovon sie reden? Oder geht es ihnen um etwas völlig anderes?Wird der Klimawandel als neues Machtinstrument und Paradigma im geopoltischen Kampf um Ressourcen benutzt?   Die Sendung verschafft sich ein Bild im Dschungel der Wissenschaft, der medialen Fokussierung und politischen Korrektheit und lädt zu einer spielerischen Erkenntnisexpedition in die Arktis, die arabische Wüste und anderen Orten ein.

 

Sprecher: Arta Adler und Wolfgang Wagner

 

Im O-Ton

 

Spitzbergen: Prof. Hauke Trinks (Meereisforscher) | Zoe Lucianti (UNIS Studentin) | Prof. Steve Coulsen  (UNIS Terrestrische Ökologie) | Prof. Jørgen Berge (UNIS Meeresbiologie) | Andreas Umbreidt (Terra-Polaris)

 

Abu Dhabi / Masdar City: Joachim Kundt (CEO Abu Dhabi Siemens) | Rene Umlauft  (CEO Erneuerbare Energien Siemens) | Dolf Gehlen (CEO International Renewable Energy Agency) | Bernd Holling (CEO CCS Linde AG)

 

Deutschland: Christoph Hein (Schriftsteller) | Mike Kess / Uwe Schulze (Bürgerinitiative "CO2 Endlager") | Dr. Franz Berger  (Lindenberg Wetterstation) | Prof. Hartmut Grassl (Hamburger Max Planck Institut) | Dr. Wolfgang Thüne (Metereologe) | Prof. Dr. Werner Kirstein (Klimageograph Universität Leipzig) | Prof. Gerstengarbe (Potsdam Institut für Klimafolgenforschung) | Michael Limburg  (Europäisches Institut für Klima und Energie) | Dr. Joachim Bublath (Wissenschaftspublizist) | Prof. Hans von Storch (Institut für Küstenforschung Gestach) | Prof. Jan Veizer (Geologe, University of Ottawa) | Dr. Nico Bauer  (Potsdam Institut für Klimafolgenforschung) | Prof. Dr. Claudia Kemfert (Deutsches Institut für Wirtschaft)

 

Buch/Musik/Regie Kai-Uwe Kohlschmidt

 

Redaktion Jürgen Balitzki

 

Länge 56 min                                  © Eine Produktion des rbb 2O11

 

Mangan25

Radiofeature

Mangan25

NACHHÖREN

Madgermanes - Die Dauerdemo von Maputo

Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 (mp3, 56:00 min, 134 MB)

 

 

 

 

 

STOP sound befor you leave!

 

 

 

 

Next

Mangan25

NACHHÖREN

Driften im Grenzland - Eine Oder-Neiße-Erfahrung

Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 (mp3, 56:00 min, 134 MB)

 

 

 

 

 

STOP sound befor you leave!

 

 

 

 

Next

NACHHÖREN

Die Klmakontroverse

Radiofeature von Kai-Uwe Kohlschmidt

 (mp3, 56:00 min, 135 MB)

 

 

 

 

 

 

 

STOP sound befor you leave!