Mangan25

2016

Papua Neuguinea

 

 

 

Auf den Spuren Hermann Detzners

in Papua Neuguinea  –  Ein Don Quichote im Südseedschungel

 

 

„Unsere Flagge wehte über viele Tausende von Quadratkilometern der Insel, und wir fühlten noch soviel Kraft in uns, sie zu verteidigen.“

 

Eine Expedition in das Hochland der Houn-Halbinsel, dem Rückzugsort eines bayrischen Kolonialoffiziers, der sich während des ersten Weltkrieges dort versteckt hielt. Unsere Arbeitsziele waren ein Dokumentarfilm und ein Hörspiel über diesen bizarren Protagonisten.

Auch Fotografie, ein Blog, ein Radiofeature und Malerei sind entstanden. Wir begegneten den Menschen, die dort leben, begegneten und lebten bei ihnen, setzten uns wandernd dem wilden Habitat aus und recherchierten die Geschichte.  Ein Regisseur, ein Autor, ein Fachberater, zwei Schauspieler/Innen, ein Tonmann, ein Maler und eine Ärztin.

 

 

 

Expeditionsteilnehmer:

 

Peter Adler                           Maler/Bildhauer

Kai-Uwe Kohlschmidt    Autor/Komponist/Regisseur

Momo Kohlschmidt        Schauspielerin/Sängerin

Mark Chaet                         Violinist/Komponist

Frederik Schmid                Schauspieler

Lukasz Majka                     Kameramann

Steffen Cieplik                   Kameramann/Filmemacher

Irene Preis                            Expeditionsärztin

 

 

 

 

Next Project

Back to Top